Embedded Vision in der Diskussion

Embedded Vision in der Diskussion

Embedded Vision war am 28. Februar das Thema einer VDMA Podiumsdiskussion auf der embedded world 2018 in Nürnberg, bei der Vertreter von Arrow, Basler, Embedded Vision Alliance, MVTec, Qualcomm und Robert Bosch den neuen Megatrend diskutierten. „Embedded Vision hat das Potential, die Kosten von Bildverarbeitungssystemen drastisch zu senken“, betonte Arndt Bake, Basler AG, während der Diskussion. Ein Link zu einem Video mit der kompletten Podiumsdiskussion (ca. 50min) finden Sie am Ende der Meldung auf der VDMA Homepage.

|
Ausgabe:
VDMA e.V.
https://ibv.vdma.org/viewer/-/article/render/25022834

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige