Softwarefreiheit für 2D-/3D-Profilsensoren

Softwarefreiheit für 2D-/3D-Profilsensoren

Durch die Integration der neuesten GigE Vision-Schnittstelle (kompatibel zur Standardversion 2.1) können nun alle weCat3D 2D/3D-Profilsensoren von Wenglor direkt mit externen Software von EVT Eye Vision Technology, MVTec (Halcon), Adaptive Vision oder Matrox Imaging kommunizieren.

Bild: wenglor sensoric GmbH

wenglor sensoric GmbH
www.wenglor.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige