USB4 ermöglicht Datenraten bis zu 40Gbps

USB4 ermöglicht Datenraten bis zu 40Gbps

USB4 ist eine Synthese des klassischen USB und Thunderbolt. Die Geschwindigkeit von USB3 wird auf 40Gbps verdoppelt. Welche Möglichkeiten das neue Interface bietet, zeigt der folgende Beitrag*.

Bislang war Thunderbolt eine von Intel definierte und verwaltete Schnittstelle, für deren Nutzung Lizenzgebühren gezahlt werden mussten. Intel übergab die Spezifikation jedoch an die USB Implementers Group, die das hinzu gewonnene Know-How in die Spezifikation von USB4 einfließen ließ. Thunderbolt steuert das Konzept der gemeinsamen Nutzung der Bandbreite als auch die Tunnelarchitektur bei. Die beiden Lanes des wendbaren USB-Type-C-Anschlusses werden im Dual-Lane, Dual-Simplex-Modus verwendet und betrieben. Alle von Thunderbolt unterstützten Signale werden ebenfalls unterstützt, d.h. DisplayPort-Grafiken, PCIe-Daten, USB von Version 1.1 an und eine Leistung von bis zu 100W. Die Baumstruktur wird von USB übernommen. USB4 verwendet den USB-Type-C-Stecker mit 24 Pins und nutzt alle verfügbaren Leitungen. Um die Abwärtskompatibilität bis zur ersten Revision von USB aufrechtzuerhalten, werden zwei separate Leitungen zur Übertragung von USB 2.0/1.1-Signalen verwendet. Das neue Benennungsschema berücksichtigt die Vielfalt der verschiedenen Konfigurationen: Die Datenraten können unterschiedlich sein, und die Anzahl der Lanes variieren. Der vollständige Name lautet also USB4 Gen X x Y, wobei X die Datenrate und Y die Anzahl der Lanes angibt. Bislang definiert USB4 drei verschiedene Datenraten pro Lane: 5Gbps (X=1), 10Gbps (X=2) und 20Gbps (X=3). Begrenzt durch die verfügbaren Leitungen, kann es nur eine (Y=1) oder zwei (Y=2) Lanes geben. Die Verwendung von zwei Lanes verdoppelt die verfügbare Datenrate. Die beiden Lanes werden aggregiert und erscheinen dem System wie ein einziger Übertragungskanal, der in der Lage ist, die Datenrate bis zu einem Maximum von 40Gbps zu verdoppeln.

 (Bild: HY-LINE Computer Components Vertriebs GmbH)

(Bild: HY-LINE Computer Components Vertriebs GmbH)

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

HY-LINE Computer Components Vertriebs GmbH
www.hy-line.de/computer

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige