Bis zu vier USB3.0-Kameras

Bis zu vier USB3.0-Kameras

Für die UX-Serie setzt Datalogic Automation auf IPCs von B&R. Die beiden Unternehmen haben eine strategische Vereinbarung getroffen, die den Automation PC 910 als Hardwareplattform für Datalogics Bildverarbeitungssoftware Impact vorsieht. Der PC ist mit modernsten Technologien, wie Intel Core-i-Prozessoren ausgestattet, verfügt über zahlreiche Standard-Videoschnittstellen und kann Daten von bis zu vier USB 3.0-Kameras verarbeiten. Es gibt drei Konfigurationen für Hochleistungs-Bildverarbeitung, die sich nahtlos in Standard-Fabriknetzwerke und in externe Softwarepakete integrieren lassen.

www.ethernet-powerlink.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.