Full HD in Highspeed

Full HD in Highspeed

3D-Sensoren mit Full HD Auflösung und 10kHz

Wie alle Mitglieder der Ecco-Familie (Economic & Compact) überzeugt auch die vierte Serie Ecco 95 der 3D-Lasersensoren durch ihre technischen Eigenschaften. Smartray bringt zunächst zwei neue Modelle auf den Markt: den Ecco 95.100 mit einem Sichtfeld von 100mm und speziell für anspruchsvolle Anwendungen den Ecco 95.010 mit einem Sichtfeld von 10mm.

Die 3D-Lasersensoren Ecco 95 vereinen Full HD verarbeitung mit Scangeschwindigkeiten von 10kHz, 15Mio. 3D-Punkten pro Sekunde und einer echtzeitf?higen Daten?bertragung. . (Bild: SmartRay GmbH)

Die 3D-Lasersensoren Ecco 95 vereinen Full HD verarbeitung mit Scangeschwindigkeiten von 10kHz, 15Mio. 3D-Punkten pro Sekunde und einer echtzeitfähigen Datenübertragung. . (Bild: SmartRay GmbH)

Die 3D-Lasersensoren Ecco 95 vereinen Bildverarbeitung in Full HD-Qualität mit Scangeschwindigkeiten von 10kHz, mehr als 15Mio. 3D-Punkten pro Sekunde und einer echtzeitfähigen Datenübertragung. Dank neuer Sensorplattform sowie Blue-Laser-Technologie, die insbesondere in den Nahbereichsanwendungen des Ecco 95.010 die Erfassungseigenschaften optimiert, ergibt sich eine Auflösung in Full HD-Bildqualität (vertikale Auflösung von 0,5 bis 0,6µm; laterale Auflösung <5,8µm). Dadurch erzeugen die Sensoren bei jedem 3D-Profil bis zu 1.920 Bildpunkte. Dies macht selbst kleinste Teile und Toleranzfehler zuverlässig sichtbar. Mit einer Scanfrequenz von 10kHz generieren die 3D-Lasersensoren pro Sekunde mehr als 15Mio. Bildpunkte, sodass sie auch bei extrem kurzen Zykluszeiten ein Höchstmaß an Präzision gewährleisten. Die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle stellt die Datenübertragung in Echtzeit zwischen dem Sensor und einem Auswerte- bzw. Automatisierungssystem sicher. Ein zusätzlicher Controller ist nicht erforderlich. In der Halbleiter-, Elektronik- und Solarindustrie, überzeugt der Ecco 95.010 bei der Lötauftrags- und Lötstellen- sowie der Bestückungskontrolle von Leiterplatten, bei der Planaritätsprüfung von Ball Grid Arrays, bei der Kantenkontrolle von Smartphonegehäusen in der Montage oder bei der Prüfung von Substratstärken, Oberflächeneigenschaften oder Multi-Pin-Steckern. Typische Aufgabenstellungen, in denen er zum Einsatz kommt, sind Spaltmaßkontrollen an Karossen, die Inspektion von Schweissnähten und Schweisspunkten, das Lesen erhabener Kodierungen und Klarschriftzeichen (z.B. auf Fahrzeugreifen) sowie die 3D-Messung von Profilen und Profiltiefen. Die Blue-Laser-Technologie ermöglicht zudem das Messen rotglühender Metallteile sowie organischer Materialien.

SmartRay GmbH
www.smartray.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige