51MP-Kamera mit sensorspezifischer Bildoptimierung
 Die 51MP-CMOS-Kamera hr51 ist der ideale Ersatz für Kameras mit dem nicht mehr verfügbaren KAI29050-Sensor von Kodak. (Bild: SVS-Vistek GmbH)

Die 51MP-CMOS-Kamera hr51 ist der ideale Ersatz für Kameras mit dem nicht mehr verfügbaren KAI29050-Sensor von Kodak. (Bild: SVS-Vistek GmbH)

Einsatz in 51MP Kamera

Als adäquater Nachfolger für Kameras mit dem KAI29050-Sensor hat SVS-Vistek die 51MP-CMOS-Kamera hr51 auf Basis des GMAX4651 vorgestellt. In der Kombination von Bildqualität und sehr ähnlichen Abmessungen ist der GMAX4651 der derzeit einzige Sensor auf dem Markt, der in der Lage ist, den KAI29050 besser als 1:1 zu ersetzen. Systemintegratoren profitieren bei einem Austausch der Kamera von der nahezu doppelten Auflösung mit 51MP sowie einer rund vierfachen Geschwindigkeit im Vergleich zu einer KAI29050-Kamera. Im Vergleich zum Kodak-Sensor ist die Sensorfläche der hr51 mit 38,75×27,75mm nur minimal größer, das Seitenverhältnis fast gleich und die quadratischen Pixel mit 4,6µm Kantenlänge nur minimal kleiner. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass bisher eingesetzte Objektive in den meisten Anwendungen sogar bei einem Upgrade der Applikation auf die höhere Auflösung beibehalten werden können. Abgesehen vom Sensor besticht die Kamera durch eine CoaXPress-Schnittstelle mit bis zu 25fps oder 10GigE mit bis zu 10fps. Eine staubfreie Gehäusekühlung, ein in den GenICam-Tree integrierter 4-Kanal-Blitzcontroller sowie der Betrieb über das GenICam GenTL-Interface sind weitere Merkmale der Kamera.

Seiten: 1 2 3Auf einer Seite lesen

Thematik:
SVS-VISTEK GmbH
www.svs-vistek.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Digital Vehicle Passport

Digital Vehicle Passport

DeGoulds range of automated vehicle inspection systems assess the exterior condition of a vehicle. The complete vehicle inspections identify any damage and provide specification checks for OEMs and partners in the finished vehicle logistics chain.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige