Ximea zieht um

Ximea zieht um

Die Ximea GmbH zieht zum 26. Oktober in das H7 um, Deutschlands höchstes Holz-Hybrid Gebäude. Mit seiner zentralen Lage in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Münster und mit den verkehrsgünstigen Anschlüssen an das Autobahnnetz und den Flughafen Münster/Osnabrück verfügt der neue Standort über idealen Voraussetzungen für das internationale Geschäft des Kameraherstellers.

 (Bild: Ximea GmbH)

(Bild: Ximea GmbH)

Ximea GmbH
www.ximea.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige