Hochperformantes Edge-AI-Computing
Bild: Plug-In Electronic GmbH

Aufgrund ihrer kompakten und lüfterlosen Bauform ist das Edge-AI-Computing-System EAC-3000 von Vecow (Vertrieb Plug-In Electronic) auch in rauen Industrieumgebungen einsetzbar. Die Rechner basieren auf der Nvidia-Jetson-AGX-Xavier-Plattform mit einer 8-Kern-Nvidia-Carmel-ARM-CPU und einer 512-Core-Nvidia-Volta-GPU. Mit bis zu 64GB Arbeitsspeicher ermöglicht die Box-PC-Serie 32 TOPS. Darüber hinaus sind die PCs mit zahlreichen I/O-Schnittstellen ausgestattet. Mit Ignition-Control-Protection und der Unterstützung verschiedener Kamera-Schnittstellen ist der Rechner für autonome Maschinenanwendungen optimiert.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.