Erweiterung des Fraunhofer IPMS

Erweiterung des Fraunhofer IPMS

Das Fraunhofer IPMS mit Hauptsitz in Dresden hat Mitte April seinen neuen Institutsteil ´Integrated Silicon Systems´ (Fraunhofer IPMS-ISS) am Zentralcampus der BTU Cottbus-Senftenberg eröffnet. Die Arbeiten im neuen Institutsteil, der von Dr. Sebastian Meyer geleitet wird, wurden bereits zu Beginn dieses Jahres aufgenommen und umfassen die Themen monolithisch Integrierte Aktor- und Sensorsysteme sowie die Arbeitsgruppe Terahertz-Mikromodule und -Applikationen.

|
Ausgabe:
Fraunhofer-Institut IPMS
www.ipms.fraunhofer.de/de/press-media/press/2018/2018-04-19.html

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige