Auftragseingang im Maschinbau in BaWü rückläufig
Bild: VDMA e.V.

Im April ging der Auftragseingang im baden-württembergischen Maschinenbau um 15% zurück. Erstmals seit Oktober 2020 lag damit ein monatlicher Ordereingang unter dem Niveau des Vorjahres. Ausschlaggebend hierfür war vor allem ein hohes Inlandsminus von 22%. Aber auch das Ausland rutschte mit minus 11% unter den Wert des Vorjahres.

VDMA e.V.
https://www.vdma.org/viewer/-/v2article/render/52607380

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige