SVS-Vistek übernimmt Mikrotron
Bild: SVS-Vistek GmbH

SVS-Vistek übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2022 alle Geschäftsanteile der Mikrotron. Beide Firmen verfügen über ein komplementäres Produktportfolio, das in seiner Gesamtheit nun unter dem Dach von TKH Vision noch umfassendere Möglichkeiten für die Kunden erschließt. Alle Mikrotron-Mitarbeiter arbeiten zukünftig am SVS-Standort in Gilching. Die Mikrotron-Kameras werden weiterhin unter dem Brand Mikrotron durch SVS-Vistek weiterentwickelt, produziert, vertrieben und supportet.

SVS-Vistek GmbH
https://www.svs-vistek.com/de/index.php

Das könnte Sie auch Interessieren