14. Internationales Oberflächenkolloquium

14. Internationales Oberflächenkolloquium

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2017 findet zum 14. Mal das internationale Oberflächenkolloquium in Chemnitz, ausgerichtet von der Professur für Fertigungsmesstechnik, statt. Zentrales Thema ist dabei die anwendungsorientierte, funktionale geometrische Spezifikation und Messung der Oberfläche im Sinne der Gesamtgeometrie von realen Bauteilen.

 (Bild: TU Technische Universität Chemnitz)

(Bild: TU Technische Universität Chemnitz)

TU Technische Universität Chemnitz
www.tu-chemnitz.de/mb/FertMessTech/ics2017/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.