IPC bietet Flexibilität eines modularen 3HE CompactPCI Servers

IPC bietet Flexibilität eines modularen 3HE CompactPCI Servers

Kontrons CP-Pocket integriert das 3HE CompactPCI-Board CP3003-V mit 1,0GHz Intel Celeron 807UE Prozessor und Intel QM77 Platform Controller Hub. 1MB Smart-Cache und bis zu 4GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher mit 1.333MHz sorgen für einen hohen Datendurchsatz. Das CPU-Board ist als Doppel-Slot-Version (8 TE) ausgeführt und bietet ein umfassendes Schnittstellenangebot an der Front: Displays können über einen VGA- und zwei DisplayPort Interfaces angeschlossen werden. Peripheriegeräte finden über einen USB3.0, zwei USB2.0 sowie einen seriellen Port-Anschluss. 3xGigE-Schnittstellen ermöglichen die horizontale und vertikale Integration in Automatisierungsnetzwerke.

Kontron Europe AG
www.kontron.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige