Vision Academy auf der Motek 2013

Vision Academy auf der Motek 2013

Nach den Messen Vision, Automatica und Control wird das Konzept kostenfreier Kurzseminare mit Wissensbausteinen auch auf das Rahmenprogramm der Messe Motek 2013 übertragen. Vom 7. bis 10. Oktober ermöglicht die Vision Academy allen Messebesuchern, sich konzentriertes Anwendungswissen zur Bildverarbeitung in der Montage- und Handhabungstechnik anzueignen. Täglich werden vier Wissensbausteine zu aktuellen Themen für Einsteiger, Endanwender, Maschinenbauer und Systemhäuser halbstündig vorgetragen. Die halbstündigen Wissensbausteine sind kostenfrei.

Vision & Control GmbH
http://www.vision-academy.org/die-vision-academy/kontakt/anmeldung/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.