Zwei Sieger beim euRobotics Technology Transfer Award 2013

Zwei Sieger beim euRobotics Technology Transfer Award 2013

Zum zehnten Mal wurde der euRobotics Technology Transfer Award verliehen. Den ersten Preis teilen sich SenseFly und das Labor für Intelligente Systeme der EPFL, Lausanne, mit ihrer Entwicklung von autonomen Miniaturdrohnen (Bild: Quelle SenseFly) für zivile Zwecke sowie das DLR, Grenzebach Maschinenbau und Kuka für einen roboterbasierten Flugsimulator für Trainingszwecke von Piloten. Die Bekanntgabe fand im Rahmen des European Robotics-Forum in Lyon statt, wo sich vom 19.-21. März rund 300 Forscher aus ganz Europa trafen, um über eine neue Forschungsagenda für die Robotik in Europa zu beraten.

www.eu-nited.net/robotics

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.