inVISION Top Innovation 2016
Bild: Gardasoft Vision Ltd.
Bild: Gardasoft Vision Ltd.
Beleuchtung mit integrierter Intelligenz

Beleuchtung mit integrierter Intelligenz

Gardasoft Vision: Beleuchtung mit integrierter Intelligenz Die Software Triniti ermöglicht die Integration und Vernetzung von Beleuchtungskomponenten. Wichtiger Bestandteil ist der in den Beleuchtungen integrierte Triniti-Chip, der die jeweiligen Spezifikationen enthält und die dynamischen Nutzungsdaten speichert. Dank komplexer Steuerungstechniken kann so...

mehr lesen
Bild: Di-Soric Solutions GmbH & Co. KG
Bild: Di-Soric Solutions GmbH & Co. KG
Simatic Integrated Vision

Simatic Integrated Vision

Di-Soric Solution: Simatic Integrated Vision Die Integration der Bildverarbeitung direkt in die Bedien- und Programmieroberfläche der Simatic-SPS-Welt, und das nur auf einer einzigen Visualisierungsebene, ermöglicht 'Machine Vision 4.0'. Die Automatisierungs-Programmierer und Bildverarbeiter können nun die bisher getrennten Sprachwelten direkt auf einer...

mehr lesen
Bild: Baumer GmbH
Bild: Baumer GmbH
FPGA-Bildvorverarbeitung in der Kamera

FPGA-Bildvorverarbeitung in der Kamera

Baumer: FPGA-Bildvorverarbeitung in der Kamera Die LX-VisualApplets-Kameras ermöglichen eine applikationsspezifische Bildvorverarbeitung direkt auf dem FPGA der Kamera, um Bilddaten mit sehr hoher Auflösung und Geschwindigkeit schnell und kostengünstig zu verarbeiten. Dank einer Partnerschaft mit Silicon Software können Anwender die FPGAs mittels der...

mehr lesen
Bild: Baumer GmbH
Bild: Baumer GmbH
Kinderleichte Farbeinstellung

Kinderleichte Farbeinstellung

Baumer: Kinderleichte Farbeinstellung Das Color-FEX-Tool übernimmt bei den Farbmodellen des Vision-Sensors VeriSens die Funktion eines 'intelligenten Assistenten'. Nach Einlernen der relevanten Objektfarben bestimmt der Sensor den entsprechenden repräsentativen Farbraum. Dieser wird in Form von Kugeln dargestellt, wobei der Kugelradius der vorgegebenen...

mehr lesen
Bild: Varioptic S.A.
Bild: Varioptic S.A.
Neue Linsenformen für Flüssiglinsen

Neue Linsenformen für Flüssiglinsen

Varioptics: Neue Linsenformen für Flüssiglinsen Mit der Visayan-Flüssiglinsen-Serie sind völlig andere Linsenformen als mit bisherigen Flüssiglinsen möglich. Dies wird dadurch erreicht, dass die Linsenform mit mehreren Elektroden geformt wird. Dadurch ergeben sich völlig neue Darstellungsmöglichkeiten. Die Linsen haben einen äußeren Durchmesser von 18mm...

mehr lesen
Bild: Teledyne Dalsa Inc.
Bild: Teledyne Dalsa Inc.
Jenseits des GigE-Limits

Jenseits des GigE-Limits

Teledyne Dalsa: Jenseits des GigE-Limits Mit der Datenverschlüsselungstechnologie TurboDrive lassen GigE-Vision-Kameras die bisher bestehenden Bandbreitenbeschränkungen weit hinter sich. Mittels der neuen Technologie ist die Übertragung von Pixelinformationen mit mehr als 115MB/s möglich, d.h. der Datendurchsatz kann je nach Bild ohne den geringsten...

mehr lesen
Bild: Sony Europe Limited
Bild: Sony Europe Limited
Neuer CMOS-Standard

Neuer CMOS-Standard

Sony: Neuer CMOS-Standard Lange Jahre galt Sony als einer der Top-Hersteller von CCD-Image-Sensoren. Inzwischen hat sich das geändert, da zum einen Sony seine CCD-Herstellung 2025 einstellt, aber vor allem da die Firma inzwischen mit den IMX-Image-Sensoren einen neuen CMOS-Standard geschaffen hat, der die Vorteile von CCD- und CMOS-Sensoren vereint. Die...

mehr lesen
Bild: Perception Park GmbH
Bild: Perception Park GmbH
Industrielle Hyperspektral-Systeme

Industrielle Hyperspektral-Systeme

Perception Park:  Industrielle Hyperspektral-Systeme Lange Zeit waren Hyperspectral-Imaging-Systeme teuer und eigentlich nur etwas für Experten, die in der Lage waren, aus den Bilderwürfeln die richtigen Rückschlüsse zu ziehen. Inzwischen hat sich dies geändert und der Siegeszug von industriellen Hyperspektral-Systemen beginnt. So kann das Komplettsystem...

mehr lesen
Kompakte telezentrische Linsen

Kompakte telezentrische Linsen

Opto Engineering: Kompakte telezentrische Linsen Die Core-Serie telezentrischer Objektive und Beleuchtungen erfüllt gegensätzliche Wünsche: exzellente optische Eigenschaften bei extrem kompakter Bauform. Die speziellen Optiken sind bis zu 70% kürzer als vergleichbare Produkte, ohne dabei Einschränkungen bei den optischen Eigenschaften zu haben. Die...

mehr lesen
Bild: IFM Electronic GmbH
Bild: IFM Electronic GmbH
3D-Sensor in drei Minuten konfigurieren

3D-Sensor in drei Minuten konfigurieren

IFM Electronic: 3D-Sensor in drei Minuten konfigurieren Die Konfigurierung des 3D-Vision-Sensors O3D ist innerhalb von drei Minuten möglich. In sogenannten Apps sind die Algorithmen für jeweils bestimmte Anwendungen (Vollständigkeitskontrolle, Volumenbestimmung quaderförmiger Objekte usw.) bereits vollständig programmiert. Auch die optimalen Grenzwerte...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: ©Gorodenkoff/Shutterstock.com
Bild: ©Gorodenkoff/Shutterstock.com
Gaming trifft NDT

Gaming trifft NDT

Messdaten in eine Form zu bringen, die intuitiv verständlich und doch präzise ist, ist eine der zentralen Herausforderungen in der Qualitätskontrolle. Cloud-flight sowie Recendt setzten hierfür in einem Forschungsprojekt zum Einsatz von Augmented Reality in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (NDT) Algorithmen ein, um den Prototyp einer skalierbaren AR-Lösung zu schaffen.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Zyklussynchrone Vision

Zyklussynchrone Vision

Aixemtec entwickelt automatisierte Lösungen für die Präzisionsmontage von elektro-optischen Systemen. Das Unternehmen bietet kundenindividuelle Lösungen auf Basis eines Modulbaukastens, der von der Materialzuführung und -handhabung über Mikromanipulation und Vermessung bei der hochpräzisen Montage bis hin zur Qualitätssicherung reicht. PC-based Control von Beckhoff inklusive Twincat Vision sorgt dabei für exakte wie schnelle Prozessabläufe.

Bild: Framos GmbH
Bild: Framos GmbH
Weiterhin verfügbar

Weiterhin verfügbar

Intel RealSense richtet sein Geschäftsmodell neu aus und kündigt verschiedene Produkte ab, um den Fokus verstärkt auf die bestehende D400 Stereo Vision Produktlinie zu legen. Die inVISION sprach mit Darren Bessette, Category Manager Devices bei Framos, was dies nun konkret bedeutet.

Bild: Fraunhofer-Institut IPM
Bild: Fraunhofer-Institut IPM
Fingerabdrücke aus Holz

Fingerabdrücke aus Holz

Ein markierungsfreies Identifizierungsverfahren soll bald die individuelle Rückverfolgung von Baumstämmen oder Stammteilen sichern – von der Ernte im Wald bis zur Vermessung im Sägewerk. Speziell hierfür optimiert das Fraunhofer IPM sein Track&Trace Fingerprint-Verfahren, um Baumstämme anhand von Oberflächenstrukturen an den Sägeflächen eindeutig zu identifizieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige