Hochauflösende Röntgeninspektion

Hochauflösende Röntgeninspektion

Die MesoFokus-Quelle bietet mit einem variablen, kleinen Brennfleck und 225kV eine Auflösung von bis zu 20lp/mm. MesoFokus bedeutet, dass die Brennfleck-Größe zwischen dem konventionellen MiniFokus und den offenen Mikrofokusröhren liegt.

Bild: VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH

Die einzige Wartung ist das Fetten der Hochspannungskabel alle sechs bis zwölf Monate. So werden mit dem neuen Triodenfokussierungskonzept beim XRH222 CT-System von VisiConsult X-Ray folgende Eigenschaften erreicht: Einstellbare Brennfleckgröße von 50-200μm, konstante Röhrenleistung ab 25% der max. k und eine homogene Auflösung im gesamten Strahlungsfeld durch einen 20°-Zielwinkel.

www.visiconsult.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige