Internationaler Pavillon auf der ITE 2013

Internationaler Pavillon auf der ITE 2013

Auf der ITE 2013 (4. bis 6.12.2013), der größten Bildverarbeitungsmesse Asiens, wird erstmals ein „International Pavilion“ für ausländische Aussteller angeboten. Bildverarbeitungsfirmen wird so die Möglichkeit gegeben, sich mit geringem finanziellen und personellen Aufwand dort zu präsentieren. Die Messe Vision wird sich ebenfalls auf der ITE 2013 in Yokohama präsentieren. Das 9m² Komplettpaket kostet ca. 2.700 Euro und Übersetzungsservices für den Stand vor Ort (English-Japanisch) können über den Messeveranstalter gebucht werden. Weitere Informationen sind erhältlich bei Florian Niethammer, Projektleiter Vision (florian.niethammer@messe-stuttgart.de).

Landesmesse Stuttgart GmbH
http://www.adcom-media.co.jp/iteeng/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.