USB3.1 Typ-C Buchsen

USB3.1 Typ-C Buchsen

Alysium bietet ab sofort die USB Typ-C Buchse für Gerätehersteller. Der USB Typ-C besitzt zwei Vorteile gegenüber den Schnittstellen USB1.1 bis USB3.0: Es gibt kein ‚oben‘ und ‚unten‘ mehr, so dass der Nutzer nicht darauf achten muss, dass er den Stecker richtig herum einführt. Weiterhin ist der Typ-C sowohl am Host als auch am Peripherie-Gerät vorhanden. Somit passen beide Kabelenden auf beiden Seiten. Die neue USB Typ-C Buchse ist ausgelegt auf über 10.000 Steckzyklen und optimiert für bi-direktionale Datenraten von 10Gb/s und einer Leistungsübertragung von bis zu 100W (20V, 5A).

www.alysium-tech.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.