UVC-Industriekamera benötigt keinen Treiber

UVC-Industriekamera
benötigt keinen Treiber

Die nur 36x36mm kleinen UVC-Boardlevel-Kameras mit 2MP CMOS-Sensor und USB2.0-Anschluss bieten dank USB Video Class den Vorteil, dass kein zusätzlicher Treiber mehr installiert werden muss. Das funktioniert Plattform- und Betriebssystemunabhängig unter Windows, Linux oder Mac OS X. Die Boardlevel-Variante UV-1551LE verfügt über einen M12-Standardanschluss für kostengünstige S-Mount-Objektive, bei der Version UV-1552LE handelt es sich um eine reine Boardlevel-Kamera. Beide Modelle sind mit einem 1/3 2 MP CMOS-Sensor von Aptina ausgestattet und bieten eine Auflösung von 1.600×1.200 Pixeln und eine Framerate von 15fps.

www.ids-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige