3D-Kathodolumineszenz

3D-Kathodolumineszenz

Die AttoMap Software stellt spektroskopische Daten, die mithilfe von Kathodolumineszenz (KL)-Technologie aufgenommen wurden, in 3D dar. Die KL-Technologie integriert ein Rasterelektronenmikroskop und ein Lichtmikroskop in einem hochauflösenden spektroskopischen Instrument. Das CL-Mikroskop erzeugt Bilder mit bis 1.600 Farben. Die Software ermöglicht es, relevante Spektralbänder in Farben zu konvertieren, aus denen automatisch ein 2D-RGB-Bild generiert wird. Letztendlich wird das Bild in eine 3D-Karte umgewandelt, um zu verstehen, wie intensiv jedes Spektralband im Vergleich zu anderen Bändern ist.

http://www.digitalsurf.fr/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.