Blaue und Rote 1W-Linienlaser-Module

Blaue und Rote
1W-Linienlaser-Module

Die HEML-Reihe von Hochleistungs-, temperaturstabilisierten Laserdioden-Modulen mit roten und blauen Linien bei einer Ausgangsleistung von 1W liefern eine hohe Ausgangsleistung und sind für den Vision-Bereich geeignet, wo gute Sichtbarkeit auf stark reflektierenden Oberflächen gefordert ist. Die Module verfügen über nicht-Gaußische Linienoptiken (Powell Linsen), die eine homogene Linie mit scharfen, rechtwinkligen Enden erzeugt.

Die HEML Module haben eine geringe Strahlabweichung und sind ebenfalls mit grünen DPSS Lasern bei 532nm und 200mW erhältlich. (Frankfurt Laser Company)

Die HEML Module haben eine geringe Strahlabweichung und sind ebenfalls mit grünen DPSS Lasern bei 532nm und 200mW erhältlich. (Bild: Frankfurt Laser Company)

Ebenfalls erhältlich sind diffraktive Sonderoptiken, die z. B. ein Kreuz- oder ein Gittermuster erzeugen. Der Fokus ist vom Kunden einstellbar.

Thematik: Allgemein
Frankfurt Laser Company
www.frlaserco.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.