Extrem kurze Belichtungszeiten

Extrem kurze Belichtungszeiten

Die OptoPic ist eine bildgebende Kamera mit extrem kurzen Belichtungszeiten und hoher Repetitionsrate. Die Darstellung von Objekten, deren Lichtemission sich schnell verändert, kann mit einer Belichtungszeit von 200ps erfasst werden. Die Belichtung erfolgt mit einer Wiederholrate von 70 bis 110MHz, um durch Mittelung eine hohe Empfindlichkeit und ein gutes Signal zu Rauschverhältnis zu erhalten. Die programmierbare Verzögerung erlaubt die automatische Aufnahme zu verschiedenen Zeitpunkten, um eine Sequenz von Bildern aufzunehmen, welche die schnellen Veränderungen der Lichtemission als extreme Zeitlupe darstellt.

Optronis GmbH
www.optronis.com

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).