Integration Area auf der Vision

Integration Area auf der Vision

Bereits zum fünften Mal wird auf der diesjährigen VISION (4.-6. November) die Integration Area (IA) veranstaltet. Diese ist eine spezielle Ausstellerplattform innerhalb der Messe, auf der explizit Systemintegratoren und -anbieter ihre Bildverarbeitungslösungen und Dienstleistungen präsentieren. Mit derzeit 38 Ausstellern ist die Integration Area bereits so gut wie ausgebucht.

www.vision-messe.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.