Farbige DataMatrix-Codes zur Absolutpositionierung nach SIL3/PLe

Sicheres Maß

Farbige DataMatrix-Codes zur Absolutpositionierung nach SIL3/PLe

Das Positioniersystem safePGV und der safePXV ermöglichen erstmals die sichere Absolutpositionierung nach SIL3/PLe mit nur einem einzigen (Vision) Sensor.

Bild 1 | Basis des sicheren Positioniersystems safePXV und safePGV ist die Kombination aus einem 2D-Lesekopf und ein spezielles Band mit zwei sich überlagernden DataMatrix-Codes in rot und blau. (Bild: Pepperl+Fuchs Vertrieb Deutschland GmbH)

Schon 2011 kombinierte Pepperl+Fuchs bei dem Positioniersystem PCV (Position Coded Vision) eine 2D-Kamera als Lesekopf mit einem DataMatrix-Codeband zur Absolutpositionierung. Der Lesekopf extrahiert dabei die Informationen im DataMatrix-Code, identifiziert die aktuelle Position und berechnet anschließend die exakte Position in Relation zur Kameramitte. Dabei bietet das System eine hohe Datensicherheit, da immer mehrere Codes gleichzeitig gelesen werden. Ebenfalls auf Basis der Technologie folgte 2014 der PGV, eine Lösung zur Navigation von fahrerlosen Transportsystemen (FTS). Mit dem safePGV und dem safePXV wurde nun eine neue Generation von Positioniersystemen entwickelt, die erstmals Level SIL3/PLe erreichen – und das mit nur einem einzigen Vision Sensor.

Farbiges DataMatrix-Codeband

Bisher war eine sichere Absolutpositionierung nach SIL3/PLe für Anlagenbetreiber bislang kaum realisierbar, da sie mit erheblichem Aufwand und hohen Kosten verbunden war. Basis des neuen Systems ist die Kombination aus einem 2D-Lesekopf und dem DataMatrix-Code. Dabei kommt ein spezielles Band mit zwei sich überlagernden DataMatrix-Codes in rot und blau zum Einsatz. Der 2D-Lesekopf ist mit zwei unterschiedlich farbigen LED-Ringen – ebenfalls in rot und blau – ausgestattet. Durch die zweifarbigen Codes in Verbindung mit der zweifarbigen Beleuchtung entsteht eine einzigartige Sicherheitslösung. In jedem einzelnen Code befinden sich Positions- und Sicherheitsinformationen, die durch die LED-Beleuchtung in rot bzw. blau sichtbar gemacht werden und so von der Kamera auslesbar sind.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Ausgabe:
Pepperl+Fuchs Vertrieb Deutschland GmbH
www.pepperl-fuchs.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige