Test von Banknoten

Test von Banknoten

Um die Echtheit und Verwendbarkeit von Geldscheinen sicherzustellen, hat sich das Fraunhofer-IPMS im Europäischen Verbundprojekt EuroThentic mit sechs Partnern aus sechs Ländern zusammengetan, um ein Modul zu entwickeln, das Banknoten z.B. an der Kasse eines Supermarktes automatisch prüft und einzieht. Umgekehrt sollen die Banknoten auch als Wechselgeld wieder ausgegeben werden können. Deshalb muss das Gerät erstens prüfen, ob der Geldschein echt ist, und zweitens entscheiden, ob der Geldschein für den weiteren Umlauf ‚fit‘ oder zu stark verschlissen ist. Dies lässt sich weitgehend aus den optischen Eigenschaften der Banknote beurteilen, indem sie zunächst durch einen geeigneten Bildaufnehmer erfasst und anschließend mittels Software analysiert wird.

www.ipms.fraunhofer.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.