USB3-Vision- und GigE-Vision-Projektkamera

USB3-Vision- und
GigE-Vision-Projektkamera

Das Besondere an der kostengünstigen Kamera-Plattform FDC ist deren Flexibilität, nicht nur auf mechanischer Ebene. Die Kamera ist als Platinen-Version und im Würfelgehäuse (29x29x29mm) verfügbar, auch mit IP-Schutzart Ausstattung und verschiedenen Mounts, sowie auf Wunsch auch in anderen geometrischen Abmessungen und weiteren Funktionalitäten. Das umfangreiche Sensorportfolio (Sony, Pregius, ON Semi und e2V) erlaubt die Anpassung an die Kundenbedürfnisse. Möglich sind auch Sensorentfensterung und -kühlung.

Thematik: Allgemein
Kappa optronics GmbH
www.kappa.de

Das könnte Sie auch Interessieren