inVISION Newsletter 19 2018
Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
inVISION ePaper ‚Objektive & Beleuchtungen‘

inVISION ePaper ‚Objektive & Beleuchtungen‘

inVISION ePaper 'Objektive & Beleuchtungen' Bereits zum zweiten mal erscheint im Vorfeld der Vision das inVISION ePaper 'Objektive & Beleuchtungen'. Auf über 70 Seiten finden Sie zahlreiche Fachbeiträge und Marktübersichten zu den beiden Themen. Das PDF der Ausgabe kann kostenfrei und ohne vorherige Registrierung im Downloadbereich unter dem Link...

mehr lesen
Bild: VDMA e.V.
Bild: VDMA e.V.
VDMA IBV mit neuem Vorstand

VDMA IBV mit neuem Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung des VDMA Robotik+Automation (R+A), wählte der VDMA IBV einen neuen Vorstand. Für die Periode 2018 bis 2021 besteht der Vorstand aus (v.l.n.r.) Dr. Heiko Frohn (Vitronic), Donato Montanari (Deevio), Dr. Olaf Munkelt (MVTec), Dr. Klaus-Henning Noffz (Silicon Software), Dr. Christian Ripperda (Isra Vision) und Dr. Horst Heinol-Heikkinen (Asentics).

mehr lesen
Bild: Robert Bosch Packaging Technology GmbH
Bild: Robert Bosch Packaging Technology GmbH
Neuer Bereichsleiter Food bei Bosch

Neuer Bereichsleiter Food bei Bosch

Neuer Bereichsleiter Food bei Bosch Am 01. Oktober hat Clemens Berger die Leitung des Produktbereiches Food von Bosch Packaging Technology übernommen. Er folgt damit auf Dr. Stefan König, der die Aufgabe übergangsweise neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender der Geschäftsführung des Unternehmens verantwortete.

mehr lesen
Bild: Active Silicon Ltd.
Bild: Active Silicon Ltd.
30 Jahre Active Silicon

30 Jahre Active Silicon

30 Jahre Active Silicon Active Silicon feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. 1988 noch als Beratungsunternehmen gegründet, das Services bezüglich Design und Anwendung der kürzlich eingeführten Xilinx-FPGA-Technologie anbot, entwickelte sich Active Silicon relativ schnell zu einem Produkt-basierten Unternehmen, das nun FPGAs in firmeneigenen...

mehr lesen
Bild: EMVA European Machine Vision Association
Bild: EMVA European Machine Vision Association
EMVA mit neuem Marketing Manager

EMVA mit neuem Marketing Manager

EMVA mit neuem Marketing Manager Der EMVA hat Henning Staerk als neuen Marketing Manager eingestellt. Staerk verfügt über zahlreiche Marketing Erfahrung aus früheren Positionen u.a. Yamaha Electronics sowie Hitachi Consumer Electronics und war lange Zeit verantwortlich für das weltweite Marketing und European Sales bei dem Kamerahersteller Allied...

mehr lesen
Bild: Photonfocus AG
Bild: Photonfocus AG
Bereit für die Industry 4.0 mit der neuen CMOS-Kamera-Plattform MV4!

Bereit für die Industry 4.0 mit der neuen CMOS-Kamera-Plattform MV4!

Bereit für die Industrie 4.0 mit der neuen CMOS-Kamera-Plattform MV4! Die Photonfocus AG stellt an der Vision 2018 eine neue Kamera Plattform vor – die MV4. Die Kamera lässt sich einwandfrei in unterschiedliche industrielle Anwendungen integrieren. Schnittstellenstandards wie GigE, 10GigE-Vision, Kupfer und Glasfaser werden unterstützt und ermöglichen eine...

mehr lesen
Bild: Vision Ventures GmbH & Co. KG
Bild: Vision Ventures GmbH & Co. KG
Kooperation Vision Ventures und inVISION

Kooperation Vision Ventures und inVISION

Kooperation Vision Ventures und inVISION Der Merger & Acquisition Spezialist Vision Ventures und die Fachzeitschrift inVISION werden zukünftig im Rahmen des inVISION Newsletters zusammen arbeiten. Holger Hofmann, Investment Manager bei Vision Ventures, wird in der Rubrik ´Vision Ventures News´ über Akquisition, Finanzen und Firmenbeteiligungen aus der...

mehr lesen
Bild: Laser 2000 GmbH
Bild: Laser 2000 GmbH
Laser 2000 übernimmt Vertrieb für Dahua

Laser 2000 übernimmt Vertrieb für Dahua

Laser 2000 übernimmt Vertrieb für Dahua Dahua Technology und Laser 2000 haben einen Vertrag zur Kooperation für die Bildverarbeitungsprodukte von Dahua unterzeichnet, in dem sie eine Vertriebszusammenarbeit vereinbaren. Damit ist der bei München ansässige Photonik-Distributor Laser 2000 ab sofort für den Vertrieb der Produkte in den Regionen DACH,...

mehr lesen
Bild: EPIC European Photonics Industry Consortium
Bild: EPIC European Photonics Industry Consortium
EPIC Hyperspectral Imaging Meeting

EPIC Hyperspectral Imaging Meeting

EPIC Hyperspectral Imaging Meeting Am 7. November findet während der Vision das EPIC Hyperspectral Imaging Meeting im Stuttgarter International Congress Center (ICS) von 9:30 bis 13:10 Uhr statt. Ziel des vom European Photonics Industry Consortium veranstalteten Events ist es, die gesamte Wertschöpfungskette der hyperspektralen Bildgebungshardware und...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: ©Gorodenkoff/Shutterstock.com
Bild: ©Gorodenkoff/Shutterstock.com
Gaming trifft NDT

Gaming trifft NDT

Messdaten in eine Form zu bringen, die intuitiv verständlich und doch präzise ist, ist eine der zentralen Herausforderungen in der Qualitätskontrolle. Cloud-flight sowie Recendt setzten hierfür in einem Forschungsprojekt zum Einsatz von Augmented Reality in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (NDT) Algorithmen ein, um den Prototyp einer skalierbaren AR-Lösung zu schaffen.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Zyklussynchrone Vision

Zyklussynchrone Vision

Aixemtec entwickelt automatisierte Lösungen für die Präzisionsmontage von elektro-optischen Systemen. Das Unternehmen bietet kundenindividuelle Lösungen auf Basis eines Modulbaukastens, der von der Materialzuführung und -handhabung über Mikromanipulation und Vermessung bei der hochpräzisen Montage bis hin zur Qualitätssicherung reicht. PC-based Control von Beckhoff inklusive Twincat Vision sorgt dabei für exakte wie schnelle Prozessabläufe.

Bild: Framos GmbH
Bild: Framos GmbH
Weiterhin verfügbar

Weiterhin verfügbar

Intel RealSense richtet sein Geschäftsmodell neu aus und kündigt verschiedene Produkte ab, um den Fokus verstärkt auf die bestehende D400 Stereo Vision Produktlinie zu legen. Die inVISION sprach mit Darren Bessette, Category Manager Devices bei Framos, was dies nun konkret bedeutet.

Bild: Fraunhofer-Institut IPM
Bild: Fraunhofer-Institut IPM
Fingerabdrücke aus Holz

Fingerabdrücke aus Holz

Ein markierungsfreies Identifizierungsverfahren soll bald die individuelle Rückverfolgung von Baumstämmen oder Stammteilen sichern – von der Ernte im Wald bis zur Vermessung im Sägewerk. Speziell hierfür optimiert das Fraunhofer IPM sein Track&Trace Fingerprint-Verfahren, um Baumstämme anhand von Oberflächenstrukturen an den Sägeflächen eindeutig zu identifizieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige