Endlich wieder Messe!
Das waren die News und Highlights der Vision 2021
Nach drei Jahren (Zwangs-)Pause hat Anfang Oktober die Vision in Stuttgart stattgefunden. Der folgende Beitrag stellt zahlreiche Messeneuheiten vor, verzichtet aber auf Produkte und Lösungen, über die bereits in früheren inVISION-Ausgaben berichtet wurde.
Für hochpräzise Bilder in warmen Umgebungen gibt es jetzt bei Baumer-Kameras mit direkt im Gehäuse integriertem Kühlkanal.
Für hochpräzise Bilder in warmen Umgebungen gibt es jetzt bei Baumer-Kameras mit direkt im Gehäuse integriertem Kühlkanal.Bild: TeDo Verlag GmbH

SWIR & Spectral Imaging

Die neue VIS-SWIR-Kamera VS20 von Emberion (www.emberion.com) basiert auf einem selbst entwickelten VGA-Array auf Nanomaterialbasis und hat einen Spektralbereich von 400 bis 2000nm mit hohem Dynamikbereich. ++ Photonfocus (www.photonfocus.com) stellt eine SWIR-Kamera (900 bis 1.700nm) vor, die auf der PhotonSpectral-Plattform basiert. Die Kamera ist mit dem Chunghwa-FPA-320×256-K-InGaAs-Image-Sensor mit CMOS-Read-out ausgestattet. Dank eines Global Shutters kann sie auch bei Highspeed-Applikationen mit Belichtungszeiten im µs-Bereich eingesetzt werden ++ Allied Vision (www.alliedvision.com) präsentierte seine Alvium-1800-SWIR-Kameramodelle mit Sony-SenSWIR-Sensoren. Die vier Modelle sind entweder mit einer USB3- oder MIPI-CSI-2-Schnittstelle erhältlich. Zusätzlich wurde die NIR-optimierte Alvium-1500-C-501-Kamera vorgestellt, die mit dem 5MP-Rolling-Shutter-Sensor AR0522 von Onsemi ausgestattet ist.++ Xenics (www.xenics.com) hat drei kostengünstige SWIR-Kameras für seine Bobcat-320 Serie vorgestellt, die eine Auflösung von 320×256 haben. Die Bobcat+ 320 ist eine SWIR-Kamera für anspruchsvolle Anwendungen mit einer Option zur Erweiterung in den sichtbaren Wellenlängenbereich (vSWIR). Die Bobcat 320 TE0 ist eine ungekühlte (TECless) Kamera im Low-Price-Segment. Die Bobcat 320 WL ist eine ungekühlte (TECless) und fensterlose (WL) Kamera. ++ Cubert (www.cubert-gmbh.de) stellte mit der Hyperspektral-Snapshort-Kamera Ultris5 eine kompakte 5MP-Kamera (30x30x50mm) vor. Sie zeichnet komplette Datenwürfel mit 250x250px und 50 Spektralbändern bei 15Hz über ein Wellenband von 450 bis 850nm auf.

Der Profilsensor WeCat3D MLZL von Wenglor dient zur Roboter-basierten Führung von Schweißnahtprozessen.
Der Profilsensor WeCat3D MLZL von Wenglor dient zur Roboter-basierten Führung von Schweißnahtprozessen.Bild: TeDo Verlag GmbH

Objektive

Sill Optics (www.silloptics.de) hat für Präzisionsmessungen ein telezentrisches 2,0x-Objektiv für Sensordiagonale 21,4mm (1.25‘‘) und Pixelgröße bis 2.74µm sowie freiem Arbeitsabstand 68,1mm entwickelt. Das C-Mount-Objektiv eignet sich für eine Reihe neuester Kameras und für Anwendungen von Monochrom- bis Breitbandbeleuchtungen im VIS-Bereich. Zusätzlich steht eine Version mit integrierter Flüssiglinse von Optotune zur Verfügung. Über die Fokusverstellung ist damit auch eine Z-Achsen-Messung möglich. Das 2.0x-Objektiv startet eine Serie an Standardprodukten mit den weiteren Faktoren 1.5x, 2.5x und 3.0x. ++ Dank einer Kooperation von Edmund Optics (www.edmundoptics.eu) und Ruda Cardinal werden demnächst die ersten Techspec-Athermal-Imaging-Objektive erscheinen. Diese haben ein spezielles thermisches Design, das über einen breiten Temperaturbereich stabil ist, ohne dass die Objektive beschädigt oder nachfokussiert werden müssen. Sie sind zudem für Schock- und Vibrationsumgebungen geeignet und decken eine Palette von Sensoren bis zu 1,1″ und Brennweiten von 100 und 150mm ab. ++ Die PCHI-Optiken von Opto Engineering (www.opto-e.com) dienen der Inspektion von Löchern, Hohlräumen und Behältern und speziell dafür ausgelegt, sowohl den Boden eines Hohlraums als auch dessen senkrechte Wände abzubilden. Die neuen Modelle bieten einen verbesserten Fokussiermechanismus (PCHI MF) und integrieren Flüssiglinsentechnologie in das optische Design des Objektivs (PCHI AF).++ Kowa (www.kowa-lenses.com) präsentierte ein Ultraweitwinkel-Objektiv mit 3,7mm Durchmesser für 2/3″-Sensoren. Das LM3JC10M ist ein 10MP-C-Mount-Objektiv für Sensoren mit einer Pixelgröße ab 2,5μm, wie z.B. Sony IMX250/264, Aptina MT9D131, u.a.

Beleuchtungen

Unter der Bezeichnung Basic präsentiert Lumimax (www.lumimax.com) eine neue LED-Beleuchtungsserie für einfache Vision-Applikationen. Die Reduzierung auf wesentliche Funktionen sowie das Design ermöglichen preisoptimierte Geräte. Die Beleuchtungen können dank digitaler, lastfreier SPS-Triggereingänge präzise und synchron zur Bildaufnahme geschaltet werden. Die IP64-Beleuchtungen stehen in den Farben Rot, Weiß und Infrarot zur Verfügung. ++ Die Luxyr-LED One Flex von LEJ (www.lej.de) ist eine 1-Kanal-Hochleistungs-LED-Lichtquelle. Neben einer hohen optischen Leistung (bis 21W) in vielen Wellenlängenbereichen bietet sie auch eine variable Auskopplung des Lichtes. Neben dem kontinuierlichen Betrieb kann der optische Ausgang auch pegelgesteuert geschaltet werden bzw. vordefinierte Pulse auslösen. ++ AutoVimation (www.autovimation.com) bietet jetzt für seine Meganova-Ringbeleuchtung zum Einbau in die Kameraschutzgehäuse-Serien Orca, Shark und Megalodon Polarisationsfilter und Diffusoren an. Das direkt im Kameraschutzgehäuse platzierte Ringlicht mit acht LEDs erübrigt die Notwendigkeit weiterer externer Beleuchtungen. ++ Die Weißlicht-Version der LED-Lichtquelle AF-2000white für die Fluoreszenzmikroskopie von AHF (www.ahf.de) deckt den spektralen Bereich von 410 bis 660nm ab. Zusätzlich gibt es eine U-, V- und NIR-Version, die über LEDs mit 365, 385 oder 730nm verfügt. Alle Modelle werden über einen Handschalter mit Dreh&Drück-Konzept gesteuert. Durch das Design ist keine aktive Kühlung notwendig. ++ Die LTF (Linear Tunable Field of View)-Beleuchtung von Smart Vision Light (www.smartvisionlights.com) verfügt über drei unabhängig voneinander einstellbare Kanäle. Zusammen mit dem BTM-1000 Bluetooth-Adapter und der SmartVisionLink-App lassen sich spezifische Strahlwinkel einstellen, die sich für Anwendungen mit unterschiedlichen Objektabständen und Sichtfeldern optimieren lassen.

Seiten: 1 2 3 4Auf einer Seite lesen

TeDo Verlag GmbH
http://www.vision-messe.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige