Gewinner des Edmund Optics Awards 2022
Bild: Edmund Optics GmbH

Edmund Optics hat die Gewinner der Awards 2022 bekanntgegeben. Mit dem Educational Award werden herausragende Optik-Forschungsarbeiten honoriert. Im Bereich Nord- und Südamerika wurde Nathaniel Fried von der University of Carolina mit dem ersten Platz ausgezeichnet. In Europa ging der erste Platz an Dr. Miriam Reh und Dr. Christina Schwarz vom Forschungsinstitut für Augenheilkunde der Universität Tübingen. Mehr Infos unter dem Link.

Edmund Optics GmbH
https://www.edmundoptics.de/promotions/educational-award/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.