Spatenstich für Zeiss Innovation Hub

Spatenstich für Zeiss Innovation Hub

Mit einem Spatenstich hat Zeiss am 6. April auf dem Campus Nord des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit der Errichtung eines neuen Standortes begonnen. Dort entsteht ein gemeinsam mit dem KIT und Nanoscribe genutztes Innovationsgebäude – der Zeiss Innovation Hub @ KIT.

Als Nutzer sind neben Zeiss und dem KIT Start ups und Ausgründungen beider Partnern vorgesehen. Prof. Michael Kaschke, Vorsitzender des Vorstands der Carl Zeiss AG, übergab dabei eine Zeitkapsel an Marc Weimann, Facility Management Carl Zeiss AG.

|
Ausgabe:
Carl Zeiss AG
www.zeiss.de/corporate/zeiss-corporate-newsroom/news/pressemitteilungen.html?id=spatenstich-innovation-hub_2018

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige