Überarbeitung: Richtlinie Tastschnittverfahren

Überarbeitung: Richtlinie Tastschnittverfahren

Das Verfahren wird zur messtechnischen Beschreibung von Oberflächen benutzt. Nun wurde die entsprechende Richtlinie VDI/VDE 2602 Blatt 2 ‚Oberflächenprüfung; Rauheitsmessung mit Tastschnittgeräten (Tastschnittverfahren); Aufbau, Messbedingungen, Durchführung‘ überarbeitet. Das Blatt beschreibt Aufbau und Anforderungen von Geräten, erklärt deren Funktionsweise und stellt unterschiedliche Verfahren vor. Die Überarbeitung betrifft u.a. die veränderte internationale Normung.

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
www.vdi.de/nc/richtlinie/vdivde_2602_blatt_2-oberflaechenpruefung_rauheitsmessung_mit_tastschnittgeraeten_tastschnittverfahren_auf/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige