Vision Diskussion auf der Automatica Sprint

Vision Diskussion auf der Automatica Sprint

Am Donnerstag, den 24. Juni findet auf der automatica sprint ab 10 Uhr (CET) die Podiumsdiskussion ‚Machine Vision in the Smart Factory – New Applications and Trends‘ statt. Moderiert von inVISION Chefredakteur Peter Ebert diskutieren Christoph Hildebrandt (Schaeffler Technologies), Hardy Mehl (Basler), Olaf Munkelt, (MVTec Software) und Oliver Stolz (Isra Vision) über Trends und Anforderungen an Vision Systeme für Industrie 4.0. Kostenfreie Registrierung für die Automatica Sprint mit dem Gratiscode ‚VDMAsprint21‘ unter

Bild: Messe München GmbH

Thematik: inVISION | Newsarchiv
|
Messe München GmbH
https://tickets.messe-muenchen.de/MM/AUS/Register

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Digital Vehicle Passport

Digital Vehicle Passport

DeGoulds range of automated vehicle inspection systems assess the exterior condition of a vehicle. The complete vehicle inspections identify any damage and provide specification checks for OEMs and partners in the finished vehicle logistics chain.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige