360°-Kleberaupeninspektion dank 3D-Druck

360°-Kleberaupeninspektion
dank 3D-Druck

Der Sensorkopf Seamstar3D ist ein bewährtes Referenzprodukt für die 3D-Inspektion von Kleberaupen. Er ist ab sofort mit einem optimierten optischen und technischen Set-up erhältlich, ermöglicht durch eine einzigartige Tragstruktur aus 3D-gedruckten Spezialwerkstoffen. Das intelligente Design macht den Sensor zum weltweit ersten Sensor mit Rundumblick: Die 360°-Inspektion erlaubt es, auch kurvig verlaufende Kleberaupen hochgenau zu prüfen.

www.isravision.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige