Kollaborative Roboter für Life Science

Kollaborative Roboter für Life Science

In den Märkten Life Science, Medizin und Pharma erschließen Roboter neue Aufgabenbereiche. Dabei arbeiten sie nicht nur für den Menschen, sondern immer öfter auch direkt mit ihm zusammen. Welche Entwicklungen es auf dem Gebiet der sogenannten kollaborativen Robotik gibt, zeigt die Automatica 2016, die vom 21. bis 24. Juni auf der Messe München stattfindet.

Messe München GmbH
www.automatica-munich.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.