Optischer Standardsensor mit Lichtlaufzeitmessung

Optischer Standardsensor
mit Lichtlaufzeitmessung

Große Tastweite, präzise Hintergrundausblendung, sichtbares Rotlicht und eine hohe Funktionsreserve vereint der Sensor O5D mit PMD (=Photo-Misch-Detektor)-Technik zusammen in einem Gerät. Damit ist er eine intelligente Alternative zu bisherigen Standardsensoren, zumal er mit diesen preislich auf dem gleichen Niveau liegt. Ein weiterer Vorteil ist die zentimetergenaue Schaltpunkteinstellung über ‚+/-‚Tasten und Display. Glänzende, matte, dunkle oder helle Objekte gleich welcher Farbe – der Sensor bietet immer eine optimale Ausblendung des Hintergrundes. Der beliebige Einfallswinkel gestattet zudem flexible Einbaupositionen.

www.ifm-electronic.com

Das könnte Sie auch Interessieren