Günstige ToF Alternative

Sie haben zwei Starter Kits im Angebot. Wo liegen die Unterschiede bei beiden Versionen?

Williamson: Beide Starter Kits enthalten neben der Kamera einen Tripod-Adapter, ein Kabel und Detailinformationen darüber, wie man die Entwicklungsumgebung nutzt. Der Lieferumfang des D415-Starter-Pakets umfasst das Tiefenmodul D415, das aus einem Rolling-Shutter-Stereo-Kamerapaar, einem aktiven Laserprojektor und einer Full-HD-RGB-Farbkamera besteht. Dieser Sensor eignet sich perfekt für stationäre oder langsam bewegte Anwendungen, in denen der Preis eine kritische Rolle spielt. Das Tiefenmodul D435 besteht aus einem Global-Shutter-Stereo-Kamerapaar, einem Weitwinkel-IR-Projektor und einer Full-HD-RGB-Farbkamera und eignet sich eher für Anwendungen mit schnell bewegten Objekten. Diese Variante erlaubt die Überwachung eines größeren Bereichs, ohne den Arbeitsabstand vergrößern zu müssen. Daneben wird Stemmer Imaging seinen Kunden auch eine Reihe an zugehörigen Dienstleistungen anbieten, um Entwicklungszeiten zu minimieren. Beispiele hierfür sind u.a. kundenspezifische Kalibrierungen, die Integration in Produkte von Drittfirmen unter Einsatz unserer eigenen Softwareplattform Common Vision Blox (CVB) sowie ein optionaler Premium-Support, der sonst beim Kauf der Kameras nicht als Standard verfügbar ist.

Seiten: 1 2 3Auf einer Seite lesen

Thematik: inVISION 1 2018
Ausgabe:
Stemmer Imaging AG
www.stemmer-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige