Laser 2000 erweitert Portfolio

Laser 2000 erweitert Portfolio

Laser 2000 hat sein Portfolio im Bereich der Bildverarbeitung um zwei weitere Lieferanten erweitert. Fortan sind dort auch Produkte von Dahua und OPT erhältlich.

Bild: Dahua / OPT

Das chinesische Unternehmen Dahua ist ein global-aktiver Lösungsanbieter im Bereich der Videoüberwachungsbranche. Mit OPT ist außerdem ein Partner gewonnen, das ein breites Spektrum an Machine-Vision-Lösungen anbietet, z.B. Objektive für MV-Anwendungen.

|
Ausgabe:
www.laser2000.de/1007-bildverarbeitung

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Conet Solutions GmbH
Bild: Conet Solutions GmbH
Sauber dank KI

Sauber dank KI

Viele Anwendungen von Bilderkennung erfordern individuell trainierte KI-Modelle. Für die Qualitätssicherung benötigt die KI das Wissen, welche Bereiche in Bildern auf mangelnde Qualität hinweisen. Das Anreichern von echten Bilddaten mit synthetisch erzeugten Bildern liefert der KI Trainingsmaterial, das die Treffsicherheit von KI-Entscheidungen erhöhen kann, z.B. bei einer Mehrwegkisten Waschanlage.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige