Mehr als 200 Gäste bei Euclid Labs Event

Mehr als 200 Gäste bei Euclid Labs Event

Knapp 230 Gäste konnte Euclid Labs Geschäftsführer Roberto Polesel (Bild) bei seiner Veranstaltung ´The Future of Robot Programming´ im Münchener Kesselhaus begrüßen, das am Abend des ersten Messetages der Automatica stattfand. Neben Vorträgen von ArtiMinds Robotics, Franka Emika und Euclid Labs stand vor allem das Networken im Mittelpunkt des Events.

|
Ausgabe:
www.euclidlabs.it

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Conet Solutions GmbH
Bild: Conet Solutions GmbH
Sauber dank KI

Sauber dank KI

Viele Anwendungen von Bilderkennung erfordern individuell trainierte KI-Modelle. Für die Qualitätssicherung benötigt die KI das Wissen, welche Bereiche in Bildern auf mangelnde Qualität hinweisen. Das Anreichern von echten Bilddaten mit synthetisch erzeugten Bildern liefert der KI Trainingsmaterial, das die Treffsicherheit von KI-Entscheidungen erhöhen kann, z.B. bei einer Mehrwegkisten Waschanlage.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige