Hochkarätige Diskussionen auf der EMVA Business Conference

Hochkarätige Diskussionen auf der EMVA Business Conference

Auf der EMVA Business Conference Special Edition 2021 (10.-11. Juni) wird es zwei Podiumsdiskussionen geben: Am ersten Konferenztag diskutieren Arne Dehn (Stemmer Imaging), Dr. Dietmar Ley (Basler) und Max Hodeau (Tiama Inspection), wie Corona die Bildverarbeitungsindustrie beeinflusst hat.

 (Bild: EMVA European Machine Vision Association)

(Bild: EMVA European Machine Vision Association)

Die Diskussion wird von Dr. Peter Ebert (inVISION) moderiert. Am zweiten Tag diskutieren Dr. Gunther Kegel (Pepperl+Fuchs), Dr. Roman Dumitrescu (Fraunhofer IEM / it’s OWL) und Dr. Thomas Scheiter (Siemens) über ‚Industrie 4.0: Emerging from the Early Years‘. Das Panel wird moderiert von Dr. Kai-Udo Modrich, (Zeiss Inline Inspection & Metrology).

EMVA European Machine Vision Association
https://bc-2021-virtual.emva.b2match.io/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige