Sensorik und Messtechnik mit -2% in 2020

Sensorik und Messtechnik mit -2% in 2020

Laut AMA Verband verzeichnete die Sensorik und Messtechnik im Jahr 2020 ein Umsatzminus von -2%. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Branche mit einem Anstieg von +9% Umsatzwachstum. Das 4. Quartal schloss die Branche bereits mit einem Umsatzplus von +10% ab.

Bild: AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V.

Thematik: Newsarchiv
| News
AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V.
https://www.ama-sensorik.de/presse/ama-pressemitteilungen-2021/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige