Bildoptimierung mit PGI-In-Kamera Feature

Bildoptimierung mit PGI-In-Kamera Feature

Um die Bildqualität eines Farbbilds für den menschlichen Betrachter zu optimieren, sind mehrere Rechenschritte in der Bildverarbeitung notwendig. Die PGI-Bildoptimierung basiert auf einer Kombination aus 5×5-Debayering, Farb-Anti-Aliasing, Bildschärfeoptimierung und Rauschunterdrückung. Diese einzelnen Schritte beseitigen Farbfehler und sorgen dafür, dass Farben auch in den kleinsten Bilddetails korrekt dargestellt werden, sie verbessern die Bildschärfe und unterdrücken das Bildrauschen. Durch diese Vorverarbeitung der Bilddaten innerhalb der Kamera sparen Sie Rechenleistung, die dadurch Raum für andere Aufgaben lässt.

Thematik: Allgemein
Basler AG
www.baslerweb.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.