Embedded Vision für den Alltag

Embedded Vision für den Alltag

Auf der Embedded World in Nürnberg war letzte Woche an einigen Ständen auch das Thema Bildverarbeitung zu finden, was wieder einmal die Frage aufwirft, was denn nun Embedded Vision eigentlich ist? Natürlich muss man eine intelligente Kamera zu dieser Kategorie zählen, aber wie sieht es mit einem Vision-Sensor aus? Aus einem ganz anderen Bereich kommt die Embedded Vision Alliance (www.embedded-vision.com), bei der es sehr viel stärker um Vision-Anwendungen im Alltag geht, wie sie z.B. in einem Auto oder mit einem Smartphone möglich sind. Welche Möglichkeiten sich mit solch einer ‚einfachen‘ Bildverarbeitung ergeben, zeigen die vielen interessanten Anwendungsbeispiele auf deren Homepage.

TeDo Verlag GmbH
www.invision-news.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.