Farbsensor für schwankende Messabstände

Farbsensor für
schwankende Messabstände

Der Farbsensor Cromlaview CR500 arbeitet mit einer neuartigen und patentierten Abstandskompensation. Mit dem Cromladist-Verfahren ist der Sensor in der Lage, Farben auch bei schwankenden Messabständen sicher zu erkennen. Darüber hinaus werden mit einer weiteren Methode zur Driftkompensation, wartungs- und eingriffsfreie Langzeiteinsätze ermöglicht. Der Farbsensor verfügt über einen Lichtleiter, mit dem eine flexible Applikationsanpassung möglich ist.

Astech GmbH
www.astech.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.