Gegenbesuch erwartet

Gegenbesuch erwartet

Wie bereits im letzten Newsletter angedeutet, wird nun neben dem europäischen Bildverarbeitungsverband EMVA auch der VDMA Industrielle Bildverarbeitung erstmals mit einem Gemeinschaftsstand auf der SPS IPC Drives 2013 vertreten sein (s. News). Interessant dabei ist, dass sich neben einigen Bildverarbeitungsherstellern auch die Messe Vision mit einem Informationsstand am Gemeinschaftsstand in Halle 7A beteiligt. Im Gegenzug wird die SPS IPC Drives einen Informationsstand auf der Vision 2014 haben. Und so verzahnen sich die Themen Bildverarbeitung und Automatisierung immer weiter. Übrigens: die Fachzeitschriften inVISION und SPS-Magazin sind offizieller Medienpartner des VDMA IBV-Gemeinschaftsstandes auf der SPS IPC Drives.

Viele Grüße aus Marburg

PS: Schwerpunkt des nächsten inVISION Newsletters – der im Vorfeld der Messen Laser, Control und Sensor+Test erscheint – wird das Thema ‚Objektive‘.

www.sps-magazin.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige