Kostenloser Farbsensor Software-Assistent

Kostenloser Farbsensor Software-Assistent

Mit der Comfort Software lassen sich Farbsensoren für Standardanwendungen in nur wenigen Schritten parametrieren. Bei der erstmaligen Parametrierung eines Farbsensors muss über die Software zunächst der COM-Port des PCs ausgewählt werden. Im nächsten Schritt erfolgt die eigentliche Parametrierung über den Assistant. Hierbei wird entschieden, wie viele Farben einzulernen sind und ob jeder dieser Farben ein Schaltausgang des Gerätes zugeordnet werden soll. Danach wird über die hellste Farbe automatisch die optimale Lichtintensität bzw. Sendeleistung für die jeweilige Farberkennungsaufgabe ermittelt. Die Parametrierung ist mit dem nachfolgenden Einlernen aller gewählten Farben abgeschlossen.

http://www.ipf-electronic.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: IOSS GmbH
Bild: IOSS GmbH
AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader The intelligent DPM code readers DMR410/420 of Ioss enable automatic optimisation of the reading strategy during the running process as well as maximum process reliability, combined with very simple operation. The more codes the reader reads, the...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige