Nominierungen AMA Innovationspreis 2015

Nominierungen AMA Innovationspreis 2015

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik nominiert in diesem Jahr sechs Bewerbungen für den mit 10.000 Euro dotierten AMA Innovationspreis 2015. Drei der Bewerbungen beschäftigen sich dabei mit optischer/spektraler Messtechnik: Großflächige Nanotopographiemessung spiegelnder Oberflächen (Fraunhofer IISB, E+H Metrology), Ge-on-Si-Photodiode mit Black-Silicon-Lichtfalle (Fr.-Schiller-Universität Jena; Universität Stuttgart) sowie einen 1kHz ungekühlten MWIR Bildwandler (New Infrared Technologies). Die Gewinner werden auf der Eröffnungsveranstaltung der Sensor+Test bekannt gegeben.

ama2.digramm.com/fileadmin/Innovationspreis/Booklet/AMA_Booklet_2015_Nominierungen.pdf

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige