Seitenwechsel

Seitenwechsel

Das Thema Werkzeug-, Modell- und Formenbau ist bereits länger im Fokus der Öffentlichkeit und auch für die optische Messtechnik von Interesse. So ist es möglicherweise gar nicht so erstaunlich, welche Messeaktivitäten und -verschiebungen sich 2015 für das Thema Formenbau ergeben haben. So findet die bisherige Leitmesse EuroMold erstmals Ende September in Düsseldorf statt. Zum angestammten Zeitpunkt und Standort der EuroMold feiert dagegen Ende November in Frankfurt die formnext ihre Premiere. Erstmalig findet Anfang Mai auch die Moulding Expo auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Interessant an der letztgenannten Veranstaltung ist, dass sie zeitgleich mit der Control ist. Dabei ergeben sich sowohl für die Besucher als auch die Aussteller interessante Schnittmengen, denn auf beiden Messen spielt das Thema 3D-Scanning eine wichtige Rolle. Dies sieht wohl auch ein Großteil der potentiellen Aussteller so, denn die Moulding Expo verzeichnet gleich bei ihrer Premiere mehr als 400 Firmen, die mit einem Stand vertreten sind. Dabei nicht mitgerechnet sind die 3D-Scanning Firmen, die bisher ´nur´ auf der Control ausstellen. Also wenn Sie eine der beiden Veranstaltungen auf Ihrem Reiseplan haben, schauen Sie ruhig auch auf der anderen Messe vorbei (der Wechsel von Messe A zu B ist vor Ort ohne Probleme möglich). Vielleicht gibt es auch auf der anderen Seite noch einiges Interessantes für Sie zu entdecken.

Viele Grüße
Ebert/Niethammer

www.invision-news.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.