Umgelenkte Koaxialbeleuchtung

Umgelenkte Koaxialbeleuchtung

Die Flax-Si50-90DGR ist eine erweiterte Version der koaxialen Beleuchtung, bei der die Kamera seitlich des Prüfteils positioniert werden kann und das Prüfbild zur Kamera reflektiert wird. Somit eignet sich diese Beleuchtung hervorragend in begrenzten Bauräumen. Die LEDs strahlen aus dem Lampensockel kommend gerade durch den halbdurchlässigen Spiegel hindurch. 

 (Bild: Falcon Illumination MV GmbH & Co. KG)

(Bild: Falcon Illumination MV GmbH & Co. KG)

Der Blick der Kamera wird somit um 90° umgelenkt.

Ausgabe:
Falcon Illumination MV GmbH & Co. KG
www.falcon-illumination.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige