Kooperationsvertrag Denkweit und NeuroCheck
Bild: NeuroCheck GmbH

Auf der Messe Vision haben die Geschäftsführer Dr. D. Lausch (l., Denkweit) und D. Zinnäcker (r., NeuroCheck) eine Zusammenarbeit vereinbart. Für die Bildverarbeitungsplattform NeuroCheck stellen die Produkte von Denkweit eine perfekte Ergänzung dar. Denknetze ist eine KI-Lösung, die es Anwendern ermöglicht, mit nur 20 Bildern KI-Netze ohne Expertenwissen zu trainieren. Fertig trainierte Netze können über die PlugIn-Schnittstelle in NeuroCheck geladen werden und lassen sich somit nahtlos in Prüflösungen integrieren.

Thematik: inVISION
| News
NeuroCheck GmbH
http://www.neurocheck.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige